"Dort, wohin ich nun gehe, könnt ihr mir nicht folgen.

Aber wir werden eines Tages wieder vereint sein, in einem Land, hinter der Regenbogenbrücke."


Kleine Seelen .... wir lassen euch nun geh’n

denn wir wissen, wir werden euch wiederseh’n.

Euer Leben hier auf Erden ist leider vorbei.

Wir lieben euch von Herzen, deshalb geben wir euch frei.

 Danke, dass ihr bei uns gewesen seid!

Surcouf,

"Wo Du früher warst,


hast Du ein Loch in der Welt hinterlassen,

um das ich tagsüber ständig herumwandere,

und in das ich nachts falle.

Mein kleiner Surcouf,

Ich vermisse Dich wahnsinnig,"

Dein Papa Michael.





Kleiner Cyenne

Wir schaun hinauf zum Himmel

und suchen Deinen Stern,

du bist ein kleiner Engel,

wir haben Dich so gern.


Du bist in unsren Herzen,

es tut noch sehr oft weh,

und dennoch kommen Zeiten,

wo wir uns wieder sehn.







Die Regenbogenbrücke

Im Himmel gibt es einen Platz, der die Regenbogenbrücke genannt wird.

Wenn ein Tier stirbt, das einem Menschen auf der Erde sehr nahe stand und von ihm geliebt wurde, dann geht es nach seinem Tode zu der Regenbogenbrücke.

Dort sind grüne Wiesen und Hügel für unsere geliebten Freunde, dort können sie rennen und miteinander spielen. Dort gibt es in Hülle und Fülle Futter und Wasser und viel Sonnenschein, es ist warm und unsere Freunde haben alles, was sie brauchen.

Alle Tiere die einmal alt und krank waren, werden dort wieder gesund, munter und jung, alle die schwach waren, werden wieder stark, so wie wir uns in unseren Träumen an sie und die schöne Zeit mit ihnen erinnern. Die Tiere sind dort fröhlich und sie leiden keinen Mangel, bis auf einen kleinen Punkt: alle vermissen jemanden, den sie hinter sich gelassen haben.

Alle rennen und spielen miteinander, aber eines Tages bleibt ein Tier stehen und schaut mit großen erwartungsvollen Augen in die Ferne. Plötzlich trennt es sich von der Gruppe und beginnt fortzulaufen, immer schneller tragen es seine Pfoten über das Gras, immer schneller und schneller, so das es fast zu fliegen scheint.

Nun habt ihr Euch wieder getroffen, Du und Dein kleiner Freund. ihr werdet niemals mehr getrennt werden. Freudentränen laufen über Dein Gesicht, Deine behütenden Hände werden wieder in die so vertrauten Augen schauen, die so lange aus Deinem Leben gegangen waren, aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann geht Ihr zusammen über die Regenbogenbrücke.